OMX Agenda 2016

Sie ist da! Die OMX Agenda 2016

Nach wochenlanger Arbeit gemeinsam mit Fachbeirat und Speakern, können wir euch heute, rechtzeitig zwei Wochen vor Early Bird Ende, die OMX Agenda 2016 präsentieren.

Die Themen spiegeln viele Facetten, die Online Marketing mit sich bringt wider. Bei der Auswahl der Inhalte war uns zum einen wichtig, wieder direkt anwendbares Know-How zu vermitteln und  auf der anderen Seite den schnellen Wandel in unserer Branche abzubilden. So bringen wir neben den klassischen Online Marketing Tools wie Google AdWords, E-Mail Marketing, Conversion Optimierung und Social Media, ganze neue, teils spektakuläre Themen die uns derzeit und in Zukunft beschäftigen werden.

OMX_Agenda_Gif

Den Start macht Robert Seeger gemeinsam mit seinem Vater, der österreichischen Sport-Kommentator-Legende Robert Seeger Senior. Der brisante Titel der diesjährigen Eröffnungs-Keynote: Live is Live! Der Mega-Trend im Online Marketing. In gewohnt lustiger Manier, vermittelt uns das Duo die Vor- und Nachteile des alten/neuen Trends, zeigen auf was „live“ für Marketer bedeutet und welche Chancen und Risiken es birgt.

Und wenn wir schon über Authentizität sprechen, kommen wir auch gleich zum Thema „Influencer Marketing“. Hier erzählen uns Instagramerin Kim Becker (alias Vorstadtprinzessin) und Björn Wenzel von Lucky Shareman einer Agentur spezialisiert auf die Zusammenarbeit mit Influencern, wie man die richtigen Persönlichkeiten zu seiner Marke auswählt und wie die Zusammenarbeit dann auch funktioniert.

Natürlich vergessen wir auch die derzeit noch unangefochtenen Cash-Cows des Online Marketings nicht! Nico Zorn gibt uns neue spannende Impulse für gezieltes E-Mail Marketing. HandsOn garantiert! Thomas Hutter zeigt uns die aktuellen Möglichkeit der Zielgruppensegmentierung auf Facebook und Johanna Holzer erklärt uns wie man bei Ikea damit umgeht, wenn sich die Zielgruppe vielleicht einmal nicht verstanden fühlt.

Wie eine gute Kontostruktur bei Google AdWords aussieht und wie du damit ordentlich deine Performance steigern kannst, zeigt uns der SEM-Spezialist Oliver Zenglein.

Auch das umstrittene BuzzWord „Content Marketing“ kommt nicht zu kurz. Wir alle Wissen um die Bedeutung Bescheid, aber trotzdem ist es oftmals noch in Fragezeichen gehüllt. Eva Mandl gibt uns einen Leitfaden an die Hand und sagt uns auf was es dabei wirklich ankommt. Kleiner Tipp im Voraus „Engagement“.

Inspiration und einen Blick in die Digitale Transformation bietet uns Dr. Thomas Holzhuber. Er zeigt uns die neuesten Digitalen Trends aus dem Silicon Valley und wie sie unser Leben und unsere Arbeit in Zukunft verändern können. Am besten wirken lassen und im Hinterkopf bewahren!

Spannend auch das E-Commerce Thema: Amazon Fulfillment oder Marketplace? Dominik Quambusch klärt uns auf.

Nach dem Mittagessen gibt es als geistiges Dessert eine Mittagskeynote vom jungen Gesellschaftskritiker und Gründer der größten österreichischen Satire-Online-Zeitung „Die Tagespresse“ Fritz Jergitsch.

Auf der Mainstage begrüßen wir gleich anschließend Julius Van der Laar, der 2012 als Regional GOTV Director den Bereich Wählermobilisierung für Barack Obama im wahlentscheidenden Schlüsselstaat Ohio leitete. Er erklärt uns wie man komplexe Inhalte emotional, verständlich und vor allem authentisch kommuniziert. Storytelling at it’s best!

Parallel wird es nicht minder spannend. Matthias Stock zeigt uns wie SIXT mit der heiß diskutierten App SnapChat umgeht. Diese App scheidet ja bekanntlich Geister. Welches Potential sieht SIXT wohl darin?

Für alle, die in SnapChat einen wieder verglühenden Shootingstar sehen, zeigt Daniel Herndler was man bei der Nutzung von Google Analytics beachten sollte, wie man Dashboards gezielt einrichtet und Daten richtig interpretiert.

Und auch wenn wir uns dem Ende nähern, es wird einfach nicht langweilig bei dieser Agenda. Leider wird auch die Entscheidung in welchen Track man gehen soll, nicht einfacher. So zeigen uns um 15.45 Prof. Dr. Herbst und Dr. Musiolik, wie man multisensorische Markenerlebnisse in digitalen Medien erzeugen kann.

Tobi Fox zeigt uns währenddessen wie man SEM richtig einsetzt, um im Nachhinein nicht nur für Klicks zu bezahlen. Denn die Kombi SEO und SEA ist optimal eingesetzt, ein richtiges Dreamteam.

Parallel ruft uns Michael John von Loop zum Umdenken auf. Denn digitales Marketing, wie wir es kennen, ist am Sterben. Etwas Neues entsteht, wer es nutzen will muss jetzt weiter denken!

Umdenken muss man bestimmt auch wenn es um Marketing mittels Social Messenger geht. Hier könnte man auch sagen: Back to the roots, denn 1:1 Marketing hatten wir ja schon einmal – diesmal allerdings online. 80% der Handynutzung verbringen wir mit Messenger-Apps. Wie holen wir unsere Kunden hier ab, ohne sie in ihrer Privatsphäre zu stören?

Nils Kattau zeigt uns in Track 2, wie man das leidige Thema Warenkorbabbrüche wirksam bekämpft. Denn 2 % Conversion heißt auch, dass 98% abbrechen ohne etwas gekauft zu haben. So geht das nicht weiter!

Und auch zum Schluss – last but not least – fahren wir noch einmal schwere Geschütze auf!

Hansi Hansmann, der österreichische Businessangel of the Year, erklärt uns was wir von Startups lernen können. Hansi hat Startups wie z.B. Runtastic durch sein Vertrauen und Engagement zum Laufen verholfen. Eine inspirierende Geschichte von schlanken Strukturen, flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen.

Wer lieber knallharte Rechtsfakten von dem TV-Anwalt und Online Marketing Rechtsexperten hören will, der ist bei Christian Solmecke richtig. Hier erwartet dich ein Update mit den neuesten Gerichtsurteilen. In diesem Gebiet auf der Hut zu sein, spart auf jeden Fall Geld!

In Track 3 zeigt uns Markus Kellermann wie es mit Performance Marketing weitergeht, wie man die Kanäle richtig misst und wie sie sich in Zukunft verändern werden.

Wow, was für ein Programm! Sehr viele Themen, die uns jetzt oder spätestens in nicht all zu ferner Zukunft beschäftigen werden. Die Auswahl der Tracks fällt uns selbst nicht leicht! Deshalb haben wir diese Jahr ein Tag-System eingeführt, das je nach persönlicher Präferenz, ein individuelles Konferenzprogramm zusammenstellt.

Ein Klick auf einen der folgenden Tag

und es werden die jeweiligen Themen in der Agenda markiert. Wir freuen uns euch auf der OMX 2016 zu sehen!

Nur heute und nur 25 Mal gültig, haben wir zur Feier des Tages, einen zusätzlichen 100€ Bonus zu den bereits vergünstigten Early Bird Preisen. Rabattcode: OMXAGENDA16

Schnell sein lohnt sich!

OMX Party-Special

Unser Party-Special, so funktioniert es!

OMX Party-Special

Dieses Jahr haben wir uns etwas besonderes für dich einfallen lassen. Neben den vergünstigten Early-Bird-Preisen hast du mit dem Party-Special die Gelegenheit, dir Guthaben oder sogar ein Freiticket für die OMX 2017 zu sichern.

Und so funktioniert’s:

  1. Early Bird Ticket buchen und € 100 sparen!
  2. Personalisierten Rabattcode erhalten, mit dem du deine Freunde zur legendären SEOkomm Aftershow Party einladen kannst.
  3. Teile die fertigen Banner inkl. Rabattcode und lade deine Freunde zur Party ein.
  4. Pro eingelösten Rabattcode schenken wir dir je € 25 auf deine Tickets 2017.

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein und dir das Teilen so einfach wie möglich zu machen, haben wir ein persönliches Dashboard für dich zusammengestellt. Darauf findest du:

  • personalisierte Banner mit deinem individuellen Rabattcode
  • personalisierte Landingpage für deine Freunde
  • Übersicht über die Ticketverkäufe mit deinem Rabattcode und wie viel Guthaben du bereits gesammelt hast.
Also starte jetzt, hol dir dein Ticket und nutze die Zeit um so viel Guthaben wie möglich zu sammeln! Vielleicht geht sich dann sogar ein Freiticket für 2017 aus.

 

OMX Early Bird

Ticketverkauf für OMX gestartet

OMX Early Bird

Gestern um 6:00 Uhr morgens startete pünktlich der Ticketverkauf für die OMX 2016, die dieses Jahr am 17. November wieder in der Brandboxx in Salzburg stattfinden wird. Natürlich zu Beginn mit den vergünstigten Early-Bird-Preisen, mit denen du 100€ auf das Konferenzticket sparst.

Verdiene dir jetzt schon dein Ticket für die OMX 2017

Dieses Jahr gibt es nämlich zusätzlich zu den Early-Bird-Preisenn auch eine Promoaktion, bei der jeder Teilnehmer mitmachen und sich so sein Ticket für die OMX 2017 verdienen kann. Denn nach dem Kauf deines Tickets, bekommst du einen individuellen Rabattcode mit dem du deinen Freunden, die auch auf die OMX fahren, die Party dazuschenken kannst. Für jeden eingelösten Rabattcode bekommst du ein Guthaben auf deinem persönlichen Dashboard gutgeschrieben, welches du dann für deine OMX Karten 2017 verwenden kannst. Auf dem Dashboard siehst du genau, wie viele Tickets auf deinen Rabattcode vermittelt wurden. Alle nötigen Informationen wie auch individuelle Banner und den Link zu deinem Dashboard erhältst du nach dem Ticketkauf per E-Mail.

Noch ein Grund mehr, dein Ticket gleich zu sichern, denn so hast du länger Zeit deinen Rabattcode unter deine Freunde zu bringen. Auf geht’s!

OMX: Meet the Speaker

Triff die Speaker auf der OMX hautnah und frag sie alles, was du willst!

OMX: Meet the Speaker

Gerade als Konferenzneuling traut man sich meist nicht Fragen an die Speaker vor einem großen Publikum zu stellen. Deswegen bieten wir auch nächste Woche wieder auf der OMX (und natürlich auch auf der SEOkomm) die „Meet the Speaker“-Lounge.

Hier kannst du in gemütlicher Atmosphäre alle Fragen stellen, die dir auf der Zunge brennen. Die Vortragenden stehen dir während der anschließenden Pause zur Verfügung, bei spannenden Fragen wahrscheinlich auch länger.

Nutze jetzt noch deine Chance um mit den Profis zu sprechen! Die Uhr tickt!

Ticket sichern

und Know-How pur genießen!

facebook_omx_agenda2015

Die finale OMX Agenda 2015 ist da! Online Marketing Know-How pur!

OMX Agenda 2015

Wochenlange Arbeit mit unserem Fachbeirat, viele schlaflose Nächte, aber nun ist sie da:
die beste OMX Agenda, die es je gab!

Der neue Einsteiger Track letztes Jahr hat voll eingeschlagen. Diesen machen wir dieses Jahr mit den Learnings aus dem Besucherfeedback noch besser.
Voll nach dem Motto: „Wo fange ich beim Online Marketing an?“

Aber genau aus diesem Feedback haben wir auch erfahren, dass die Profis zu kurz gekommen sind.

Daher ziehen wir das bewährte Konzept unserer Schwesterkonferenz SEOkomm zur OMX rüber: dieses Jahr haben wir drei Tracks:

  • Online Marketing Hardcore
    Damit Online Marketing Profis voll auf ihre Kosten kommen, gibt es diesmal auch einen Profi Track. Hier wird es richtig heiß hergehen.
  • Online Marketing Grundlagen
    In einem eigenen Saal werden die Online Marketing Basics klar verständlich vorgetragen. Einsteiger erfahren so, wo sie anfangen sollen. Sofort anwendbar!
  • Online Marketing Strategie
    Du hast Online Marketing Profis in deinem Team oder hast dafür eine Agentur? Dann sind diese Vorträge für deine 360 Grad Online Marketing Sicht genau das Richtige.

Und jetzt? Ganz klar!

  1. Agenda anschauen
  2. Ticket sichern!

An dieser Stelle auch vielen, vielen Dank an unseren Fachbeirat:

  • Johannes Weinzierl (Hartlauer)
  • Karl Kratz
  • Anita Dietl (Atomic Austria GmbH)
  • Gerhard Resinger (Fressnapf Handels GmbH)
  • Michael Felis (Sixt SE)
  • Peter Greisberger (gesagt.getan)
  • Thomas Wusatiuk (get on top gmbh)

Ticket sichern

und Know-How pur genießen!

OMX Partnerprogramm

Das OMX Partnerprogramm. Willst DU dabei sein?

OMX Partnerprogramm

Es ist wieder soweit:
das Partnerprogramm für die OMX und SEOkomm 2015 startet bald, und diesmal auch wieder mit FETTEN Preisen für die Top Partner.

Und so funktioniert es:
Unsere Partner bekommen einen exklusiven Rabattcode, den sie den Lesern, Kunden, Kollegen oder Freunden zur Verfügung stellen können.
Diese bekommen dann bei der Bestellung die Konferenztickets günstiger.

Aber das Beste daran ist:
DU kannst dir damit Freitickets für die OMX und SEOkomm verdienen!
Unsere Top-Partner bekommen außerdem tolle Extrapreise!

Wenn Du als Partner dabei sind willst oder einfach noch mehr Infos über unser Partnerprogramm haben möchtest, schick uns einfach ein kurzes Mail.

armin_wolf_preview

OMX Keynote Speaker und ZiB Moderator Armin Wolf im etwas anderen Interview

Am 20. November geht in Salzburg wieder die Online Marketing Konferenz OMX an den Start. Besonders freue ich mich, dass der ZiB Moderator Armin Wolf die Mittagskeynote übernehmen wird. In seinem Vortrag mit dem Titel „Warum ich auf Facebook und Twitter bin“ wird Armin Wolf (130.000 Twitter Follower und 170.000 Facebook Fans) darüber erzählen, was er in viereinhalb Jahren Social Media gelernt hat, warum er das überhaupt macht, welche Tweets er besser nicht geschrieben hätte, warum Twitter und Facebook wirklich mühsam sein können und warum er trotzdem nicht damit aufhört.

Ich habe Herrn Wolf zur Vorbesprechung in seinem Stammcafe getroffen und gleich die Chance für ein ganz spezielles Interview genutzt!

ZiB Moderator Armin Wolf beim OMX Interview.

ZiB Moderator Armin Wolf beim OMX Interview.

Weiterlesen

Dr. Armin Wolf und Nico Zorn

OMX Mittagskeynote von Armin Wolf, auch Nico Zorn ist dabei

OMX Mittagskeynote: Dr. Armin Wolf

Dr. Armin Wolf (Foto: ©ORF Stars )

Dr. Armin Wolf (Foto: ©ORF Stars )

Neben der Eröffnungs-Keynote von Florian Gschwandtner (CEO und Co-Founder von Runtastic) konnten wir nun auch den Vortragenden für die Mittags-Keynote der OMX am 20.11.2014 fixieren:

Dr. Armin Wolf vom ORF, ZIB 2 Moderator und stellvertretender Chefredakteur der TV-Information.

Seine Interviews im Fernsehen sind geliebt und gefürchtet zugleich. Mit seinem Twitter Account @ArminWolf mit derzeit fast 110.000 Follower versteht er das Medium Twitter wie kein anderer in Österreich zu nutzen.
Wir freuen uns auf eine spannende und unterhaltsame Mittags-Keynote mit Armin Wolf!

E-Mail Marketing Guru Nico Zorn

Nico Zorn

Nico Zorn

Und noch eine gute Nachricht:
Nico Zorn, DER Guru für E-Mail Marketing hat auch bereits zugesagt.

Das neue Konzept der OMX sieht vor, dass sechs Online-Marketing-Kanäle jeweils durch einen Basic Vortrag und einen Vortrag mit Case Studies beleuchtet werden.
Nico Zorn wird in seinem Vortrag spannende und aktuelle Case Studies für E-Mail Marketing und CRM mitbringen.

Weiterlesen

Florian Gschwandtner von Runtasic auf OMX

Florian Gschwandtner von Runtasic hält Eröffnungskeynote auf der OMX

Paukenschlag! Der erste Keynote Speaker für die OMX am 20.11.2014 steht fest: Florian Gschwandtner von Runtastic.

Florian ist CEO und Co-Founder von Runtastic, einem Österreichischen Startup, welches mittlerweile eine beachtliche Unternehmensgröße und weltweite Bekanntheit erlangt hat.
Runtastic hat mit seiner gleichnamigen App einen wahren Fitnessboom in der ganzen Welt auslösen können. Wir freuen uns auf eine inspirierende Keynote mit Einblicken in das Online Marketing von Runtastic.